Über mich

Persönlich:
Jahrgang 1976
Wohnhaft in Bogenhausen-Denning

Politisch:
Ich bin über die Flüchtlingsarbeit in der Bayernkaserne 2015 zu den Grünen gekommen und arbeite in der Landesarbeitsgemeinschaft Flucht und Migration sowie dem Stadtarbeitskreis Migration&Flucht der Grünen München mit. In Bogenhausen bin ich Beisitzer im Vorstand des Grünen Ortsverbands und Mitglied im Bezirksausschuss 13. Für unsere Fraktion besetze ich die Unterausschüsse Bildung/Sport und Kultur/Soziales/Vereine.

Beruflich:
Seit November 2021 bin ich bei der Caritas Oberbayern als „Referent für innovative Geschäftsentwicklung in der Sozialen Arbeit“ angestellt. Davor war ich seit 2016 als Sozialpädagoge im Caritas Freiwilligen-Zentrum München-Ost tätig. Bis Ende 2018 war mein Schwerpunkt das bürgerschaftliche Engagement im Fluchtbereich im gesamten Münchner Osten. Seit 2019 bin ich in allen Themenbereichen des bürgerschaftlichen Engagements tätig. Daneben bin ich teilselbstständig als Supervisor, Coach, Trainer und Organisationsberater im sozialen Bereich.
Weitere Berufserfahrung: Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, Verbandsjugendarbeit, Schulsozialarbeit, Jugendberatungsstelle.

Berufsabschlüsse:
Kfz-Mechaniker, evang. Theologie, Soziale Arbeit (BA), Bildung in der Sozialen Arbeit (M.A.). Zusatzausbildungen in systemischer Beratung, systemischem Coaching, systemischer Supervision und systemischer Organisationsentwicklung.

Privates:
Radeln, Berge & Seen, Camping, Musik (Schlagzeug, Gitarre), kochen (bayrisch, schwäbisch, hessisch, aus aller Welt), fotografieren.